Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Hiermit informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO) ist: EfeTour (haftungsbeschränkt), Bgm-Huber-Strasse 2, 84072 Au i.d. Hallertau

(3) Wenn Sie mit uns per E-Mail oder über ein Online-Kontaktformular Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten bzw. Ihre Fragen zu beantworten. Die hierbei anfallenden Daten löschen wir, sobald die weitere Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt nur zur Absicherung der Ihnen zugesicherten Leistung, wie z.B. Weiterleitung der Daten an die gebuchten Hotels.

(4) Sofern wir für einzelne Funktionen unseres Angebots mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten oder Ihre Daten für gewerbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der o.g. personenbezogenen Daten das Recht auf

– Auskunft (Art. 15 DSGVO) über Ihre von uns verarbeiteten Daten. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
– Berichtigung (Art. 16 DSGVO) unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten;
– Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
– Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Ihrer Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
– Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Ihrer Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, d.h. in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
– Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO), d.h. Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
– Beschwerde (Art. 77 DSGVO) bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

(2) Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir automatisch nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es handelt sich hierbei um die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

§ 4 Inhaltliche Verantwortung und Urheberrechte

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Auf die Urherberverletzungen der Datenmaterial von zur Verfügung gestellten Partnergesellschaften sind jeweils diese selbst verantwortlich. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

§ 5 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 

§ 6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Auch können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten übermitteln: service@islami-oteller.de.

 

§ 7 Verwendung von Cookies und anderen Diensten

(1) EfeTour verwendet den Google Dienst Maps, die Javascript Place Autocomplete Api für die Bestimmung der Abhol- und Zielorte bei der Transfer-Suchmaske.

(2) EfeTour möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter Datenschutz.

(3) Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich auch einverstanden, dass wir für die Buchung/Reservierung der gebuchten Angebote, die nötigen personenbezogene Daten (wie Vorname, Nachname, Geburtsdatum und je nach Bedarf, die über das Eingabeformular eingegebene Kontaktdaten) an andere Dienste übermitteln.

 

§ 8 SSL Zertifikat

Durch hochwertige SSL-Verschlüsselung werden Ihre Daten, die Inhalte der Website sowie alle Ihre eingegebenen Daten zwischen Browser und dem Server geschützt übertragen.
Die Kommunikation zwischen Server und Browser (Client), also zwischen Webseiten-Besucher und Buchungsportal ist verschlüsselt, wenn der Browser ein Schloss-Symbol anzeigt.
So ist zu erkennen, dass solch eine verschlüsselte Verbindung mit einem SSL-Zertifikat aufgebaut wurde.

 

§ 9 Zahlungen

Paypal wird auf islami-oteller.de für Online-Bezahlung verwendet. An Paypal werden von islami-oteller.de keine personenbezogenen Daten übermittelt. Der Kunde wird während der Online-Bezahlung an die Zahlungsoberfläche von Paypal weitergeleitet. Hier werden von dem Kunden für die Zahlung erforderlichen Daten von Paypal erhoben, somit fordert Paypal direkt für die Zahlung erforderlichen Daten vom Kunden über die Zahlungsoberfläche ein.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstanbieters.

 

§ 10 Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Datenverarbeitung durch

EfeTour
vertreten durch Frau Derya Efe
Siegstr. 15
53783 Eitorf
Deutschland
info@islami-oteller.de

 

§ 11 Übersicht Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung eines funktionsfähigen Internetauftritts sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen unbedingt erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften erlaubt ist. Die Daten die durch unsere Subagenturen an uns übermittelt werden und Einholung des Einverständnisses von deren Kunden, unterliegen gänzlich in deren Verantwortung. Wir verzichten gänzlich auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling anhand Ihrer Daten.

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Übersicht, zu welchem Anlass welche Daten erfasst und von welchen Verarbeitern mit welcher Dauer und wozuverarbeitet und gespeichert werden.

Anlass Daten Verarbeiter und Ort Dauer Grund
1. Kontaktaufnahme per Formular oder direkter E-Mail Name, E-Mail-Adresse, Betreff, Frage oder Nachricht, Einverständnis zur Datenverarbeitung, IP-Adresse (nur bei Google reCaptcha) EfeTour, 53783 Eitorf, ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf 1 Jahr wenn kein Verkauf stattfindet, im Falle einer erfolgten Bestellung 10 Jahre gem. gesetzlicher Vorgaben (AO, GoBD u.a.) Bearbeitung Ihres Anliegens sowie Unterscheidung, ob Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung.
2. Registrierung zur Einrichtung eines Benutzerkontos Vorname, Nachname, Firmenname, Land, Benutzername, Passwort, E-Mail-Adresse, Einverständnis zur Datenverarbeitung; nur bei gewerblichen Nutzern: Adresse der Website, Beleg für gewerbliche Tätigkeit wie 1. wie 1. Eröffnung eines Benutzer- und Kundenkontos, Annahme und Verwaltung von Bestellungen
3. Log-in, d.h. Anmeldung an Ihrem Benutzerkonto; Erinnerung an Passwort bzw. Passwort ändern Benutzername, E-Mail, Passwort wie 1. wie 1. Annahme und Verwaltung von Bestellungen
4. Absenden einer Bestellung (online oder telefonisch) Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Einverständnis zur Datenverarbeitung; ggfs. Ust-ID, Hinweise oder Wünsche zur Bestellbearbeitung wie 1. wie 1. Bestellbearbeitung
5. Bezahlung per Paypal Option Paypal-Zahlung:Bestelldaten, Name und E-Mail-Adresse des Paypal-Kontoinhabers; Option Lastschriftzahlung:Bestelldaten, Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontodaten; Option Kreditkartenzahlung:Bestelldaten, Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartendaten PayPal (Europe) Sàrl et Cie, 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxembourg gem. gesetzlicher Vorgaben Zahlungsannahme und -abgleich
6. Bezahlung per Überweisung Zahlungsdaten, Name EfeTour, Deutsche Bank Hamburg, Ziraatbank München 10 Jahre gem. gesetzlicher Vorgaben (AO, GoBD u.a.) Zahlungsannahme und -abgleich
7. Rechnungs-, Auftragsbestätigungsversand Bestelldaten, vollständige Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Hinweise wie 1. 12 Monate, ansonsten gem. gesetzlicher Vorgaben (AO, GoBD u.a.), im Weiteren gelten die Datenschutzerklärungen der Dienstleister Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Online-Bestellung weiter. Eine Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Abwicklung tatsächlich erforderlich ist.
8. Indexierungsversuche gesperrter Bereiche unserer Website Vollständige IP-Adresse* wie 1. 2 Jahre Sicherheit der Website und aller Daten, Speicherung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse)

*) IP-Adresse ist eine mehrstellige Zahlenfolge, mit der jeder Zugang ins Internet adressiert ist. Alle externen Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sofern sie für uns weisungsgebunden arbeiten, bestehen gesonderte Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung, die Rechte und Pflichten genau regeln.

§ 12 Cookies

Zur einwandfreien Nutzung der Warenkorbfunktion werden drei Cookies, d.h. Dateien in Ihrem Browser abgelegt:

Die ersten beiden Cookies enthalten Informationen über den Warenkorb und helfen unserem Shopsystem, Änderungen im Warenkorb zu erkennen. Der dritte Cookie enthält einen eindeutigen Schlüssel, um Warenkorbdaten den zugehörigen Kunden zuordnen können. Die Cookies können personenbezogenen Daten enthalten. Weitere Cookies, auch von Dritten, werden nicht abgelegt.

 

§ 13 Datensicherheit

Wir bedienen uns aller geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

§ 14 Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website

 

§ Stand: 18.03.2019

 

 

Özel Teklifler

Bizim en iyi teklifleri alabilmek için haftalık bildirilere abone olun

<